datenänderung (für die ganz genauen beobachter grins)

mir ist beim starten einer neuen story (nicht zu früh freuen..ich hab grade mal eine zeile geschrieben..grins) aufgefallen das da was mit einigen jahreszahlen nicht wirklich übereinstimmt.

ich hatte ja zwischendurch schon mal geschrieben das ich das alles aus dem gedächtnis schreibe und mich zwar versuche zu erinnern wann die geschichten genau stattgefunden haben…aber gelegentlich komm ich mit einigen phasen auch mal etwas durcheinander.

das werde ich dann..wenn es denn mal auffällt..natürlich berichtigen.

dat wars

 

grüße usw

Advertisements

~ von realflippy - 29/08/2014.

2 Antworten to “datenänderung (für die ganz genauen beobachter grins)”

  1. Hi, wollte Dir nur einen anderen Blog empfehlen.
    Der Bolg heisst: turkeysalat . Musste mal googeln, weil der ist auf WordPress,aber auch Facebook und tumblr!
    Sehr gut geschrieben und super zu lesen.Wie gesagt,wenne
    mal Zeit hast, schau da ruhig mal vorbei.
    Alles gute, Mike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
Glumm

Locker machen für die tägliche Hölle

Text, Books, Rock'n'Roll

Vom Schreiben & Lärmen

Vom räudigen Leben, der Wucht & dem Nimbus

merkwürdige geschichten aus der welt der süchte

Kein Wietpas!

Deutschsprachige Informationen zur Cannabispolitik der Niederlande

traceyh415

merkwürdige geschichten aus der welt der süchte

groooveblog

Gedanken und Perspektiven zur Cannabislegalisierung

Gedacht | Geschrieben | Erlebt | Gesehen

Meine Meinung, meine Erlebnisse, meine Phantasien etc.

crossingtheborderline

My heart only blooms when I'm close to tears

int0xic4ted

And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music.

frl. krise interveniert

....an der Borderline

Antonio Peris Buchbinderwerkstatt

Meinung & Hintergründe zur Drogenpolitik

the junkie agenda

mit nora durch die nacht

%d Bloggern gefällt das: