dark was the night…..sommer 2013 :D

da war es wieder..dieses gefühl…diese sehnsucht….dieser ungebändigte drang nach freiheit….und wie immer kommt dieses gefühl im unmöglichsten augenblick.

nachts…ein parkplatz vor mehreren märkten…getränke..supermarkt..tierfutter…drogerie…

zu früh für die arbeit..zu spät um noch was sinnvolles mit der zeit des lebens anzufangen.

im cd´player läuft blusige musik…erst jj cale..zum abschluss..wie passend….blind willie johnson´s dark was the night..cold was the ground.

es blitzt…die wolken leuchten wie feuerbälle…ein leichtes donnern im hintergrund.

ein tier der nacht durchsucht den dreck unserer zivilisation nach futter….dreht sich zu mir um und schaut mich an…fragende..freie augen gefangen im müll unserer parkplätze.

die stille und das leise donnern wird durch den schrei eines kindes unterbrochen…nichts spektakuläres…nur ein typischer ruf nach der vertrauten seele der mutter….unschuldiges verlangen eines kindes nach menschlicher nähe in einer drückenden sommernacht…nach kurzer zeit verstummt das kind…

das tier der nacht wurde wieder von der dunkelheit…die es geräuschlos in meine nähe spuckte um für sekunden mein begleiter zu sein…aufgesogen…zurück in seine vertraute welt jenseits des tages.

ich wünschte mir ich könnte die zeit einfrieren…starte mein auto…und fahre zur arbeit…

nur dieser einem moment…dieses kurze gefühl von freiheit..von stille…von einklang…er war es wert gelebt zu werden.

gute nacht welt..wo immer sie sind….

flippy

Advertisements

~ von realflippy - 06/08/2013.

Eine Antwort to “dark was the night…..sommer 2013 :D”

  1. Lieber Flippy,

    ich verstehe und habe Gänsehaut….

    Liebe Grüsse von Lämmi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
Glumm

Locker machen für die tägliche Hölle

Text, Books, Rock'n'Roll

Vom Schreiben & Lärmen

Vom räudigen Leben, der Wucht & dem Nimbus

merkwürdige geschichten aus der welt der süchte

Kein Wietpas!

Deutschsprachige Informationen zur Cannabispolitik der Niederlande

traceyh415

merkwürdige geschichten aus der welt der süchte

groooveblog

Gedanken und Perspektiven zur Cannabislegalisierung

Gedacht | Geschrieben | Erlebt | Gesehen

Meine Meinung, meine Erlebnisse, meine Phantasien etc.

crossingtheborderline

My heart only blooms when I'm close to tears

int0xic4ted

And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music.

frl. krise interveniert

....an der Borderline

Antonio Peris Buchbinderwerkstatt

Meinung & Hintergründe zur Drogenpolitik

the junkie agenda

mit nora durch die nacht

%d Bloggern gefällt das: